Wir liefern die Nistkästen für Befis NaturGarten

Alle Nistkästen können hier erworben werden

Nisthilfen im Überblick

Alle Nistkästen befinden sich an der Nistkastenschauwand in Befis NaturGarten. Bei allen Angaben zu Fluglochgrößen, Anbringung etc. handelt es sich lediglich um Richt- und Erfahrungswerte! Die Natur jedoch ist immer wieder für Überraschungen gut!

Nisthilfe - Ø 28 mm

 

Flugloch Ø: 28 mm

Aufhängehöhe: 1,5 bis 3,5 Meter

Aufhängung: Flugloch süd-ost

Vogelarten: Blaumeise, Sumpf-/Wiedenmeise, Tannenmeise

 

TIPP: Meisen sind Reviervögel!

 

Nisthilfe - Ø 32 mm

 

Flugloch Ø: 32 mm

Aufhängehöhe: 1,5 bis 3,5 Meter

Aufhängung: Flugloch süd-ost

Vogelarten: Kohlmeise, Feldsperling, Kleiber

 

TIPP: Meisen sind Reviervögel - Sperlinge gerne in Kolonie!

Nisthilfe - Ø 35 mm

 

Flugloch Ø: 35 mm

Aufhängehöhe: 1,5 bis 3,5 Meter

Aufhängung: Flugloch süd-ost

Vogelarten: Trauerschnäpper, Haussperling, Kleiber

 

TIPP: Sperlinge leben gerne in Kolonien!

Nisthilfe - Ovales Einflugsloch

 

Flugloch Ø: (ca. 4,8 cm hoch und 3,2 cm breit)

Aufhängehöhe: 1,5 bis 3,5 Meter

Aufhängung: Flugloch nord

Vogelarten: Gartenrotschwanz

 

TIPP: Gartenrotschwänze sind Reviervögel!

Brut: teilweise zweimal jedoch in verschiedenen Kästen

Nisthilfe - Starenkasten

 

Flugloch Ø: 45 mm

Aufhängehöhe: 3,0 bis 10,0 Meter

Aufhängung: Flugloch süd-ost

Vogelarten: Star

 

TIPP: Stare leben gerne in Kolonien!

Nisthilfe - Halbhöhle

 

Flugloch: halboffen

Aufhängehöhe: 1,5 bis 3 Meter

Aufhängung: Flugloch süd-ost

Vogelarten: Rotkehlchen, Grauschnäpper,

Hausrotschwanz

Nisthilfe - Baumläuferkasten

 

Flugloch: seitlich (am Stamm)

Aufhängehöhe: 1,5 bis 3,0 Meter

Aufhängung: Flugloch süd-ost

Vogelarten: Baumläufer

Nisthilfe - Florfliegenkasten

 

Flugloch: 2 Löcher / Drahtschutz

Aufhängehöhe: 1,5 bis 2,0 Meter

Aufhängung: geschütze Lage

Insektenarten: Florfliege

 

TIPP: Idealerweise sind Florfliegenkästen rot gestrichen!

Gefüllt wird der Florfliegenkasten mit Stroh

Nisthilfe - Schmetterlingskasten

 

Flugloch: Schlitze

Aufhängehöhe: 1,5 bis 2,0 Meter

Aufhängung: geschütze Lage

Insektenarten: Schmetterlinge

 

INFO: Dient als Überwinterungshilfe und als Schutz vor Unwettern. Gefüllt wird der Kasten mit kleinen Ästen!

Auch als Florfliegenkasten zu verwenden!

 

Nisthilfe - Fledermauskasten

 

Flugloch: unten

Aufhängehöhe: 2,0 m - besser höher

Aufhängung: gruppenweise / gerne teilseise besonnt

Säugetierart: Fledermaus

 

TIPP: Je höher der Kasten hängt desto mehr Fledermausarten werden angesprochen

Unterstützt unsere Arbeit
mit einer Spende an
Befis NaturGarten e.V.

 

English information /
portuguesse informação

Natur&Kinder

Bei uns gibt es kinatschu das kostenlose Umweltmagazin
für Kinder!

 

Annahmestelle

für alte Handy

 

Solar-Strom Handy-Tankstelle

Partner in der Umweltbildung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen


© Befis NaturGarten e.V., Immegastraße 34, 26845 Nortmoor