Bachstelze

"Wippsteert" nennt man sie - der Wippe-Schwanz. Der Schwanz ist in der Tat immer in Bewegung. Die Bachstelze ist in ganz Europa anzutreffen. Gerne in menschlicher Nähe, gerne an Bächen und Teichen. Sie lebt gerne da, wo Vieh gehalten wird. Die Bachstelze verbringt den Winter am Mittelmeer und kehr im März zurück.

 

Zugvogel

Länge 18 cm

Bild: Hartmut Vormfelde

Unterstützt unsere Arbeit
mit einer Spende an
Befis NaturGarten e.V.

Partner in der Umweltbildung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen


© Befis NaturGarten e.V., Immegastraße 34, 26845 Nortmoor